Ogg The Farmer

Philip Ogg nennt sich selbst „der Hanfbauer von Watt“. In seinem Hofladen hat er aber auch viele andere Produkte im Angebot: Ganz aktuell z.B. Zuckermais aus eigenem Anbau.

Mehr lesen…

Ostereier-Färbemaschine von Eierproduzentin Susanne Blum

Mit einer eigens konstruierten Färbemaschine werden auf der Legehennenfarm von Susanne Blum und ihren Leuten vor Ostern richtig viele Picnic-Eier in 6 verschiedenen Farben eingefärbt.

Jeweils Mittwoch- und Samstagmorgen kann man bei Susanne auch direkt Eier einkaufen:

Eier Blum
Hohlgasse 13,
5106 Veltheim/AG
056 443 21 31

Mehr lesen…

Berufsporträt Winzer/in

Die Welt des Rebbaus und der Weinherstellung birgt einen ganz besonderen Glanz. Und wenn der Lernende, Nino Brescancin, von seinem zukünftigen Beruf erzählt, kommt dieser Glanz  zum Vorschein. Wir haben ihn im Frühling und Herbst 2013  auf seinem Lehrbetrieb  in Küttigen AG besucht. Dabei begleiteten wir ihn während den Pflegearbeiten an den Reben, der Traubenernte und dem Weinausbau im Keller.

Über die Ausbildung „Winzer/in“ ist auf  www.agri-job.ch mehr zu erfahren.

Mehr lesen…

„So bure mir – so läbe mir“: Fabienne Kamber

Die Milchpreissituation in der Schweiz im Jahr 2012 hatte für Lernende in der Landwirtschaft keine ermutigende Wirkung, sich in diesem Berufszweig weiter zu entwickeln. Doch was ist mit Fabienne Kamber, die am Ende ihres zweiten Lehrjahres weiss, dass das Milchvieh ihre Passion und die Tierhaltung ihre Stärke ist? Wer kann ihr da das nötige Rüstzeug geben, wenn nicht Bernhard Wyss und Familie mit ihrer mutigen Vorwärtsstrategie und ihrem positiven Denken.

Mehr lesen…

„Die Lohnunternehmer 2013“: Monat Juni

Endlich ist es da: Das Sommerwetter! Die Heuernte steht an. Aber auch der letzte Mais wird in den Boden gebracht. Vom Berner Mittelland bis in die Hochebenen des Emmentals ist der Schneider Agrar-Service wieder anzutreffen. Man darf sich wundern, auf welchen Parzellen hier gearbeitet wird.

Mehr lesen…

„Die Lohnunternehmer 2013“: Monat Mai

Wer glaubte, dieses Jahr einen verregneten Jahrhundert-April kennen zu lernen, hat nicht mit dem Monat Mai gerechnet. Dieser stand seinem Vorgänger in keiner Weise nach! Lohnunternehmen wie der Schneider Agrar-Service standen während den kurzen Schönwetterphasen unter extremen Belastungen.

Mehr lesen…