Die Gemüsemacher 2016 Monat August

Die Gemüseproduktion live miterleben: Von März bis November 2016 begleiten wir die Leute der Gemüsegärtnerei der Max Schwarz AG in Villigen/AG mit Kamera und Mikrofon. In monatlichen Kurzfilmbeiträgen erfährst du Wissenswertes, Unterhaltsames und Menschliches rund um die Schweizer Feingemüseherstellung.

Langsam aber sicher ist das Ende der Sommermonate bemerkbar. Die Tage sind bereits kürzer und die ersten Felder werden für die Winterruhe vorbereitet. Bei René und Toni gibt es ein Problem zu lösen. Der nasse Juni lässt den Broccoli nicht wie geplant wachsen, doch die Kundschaft bestellt ausgerechnet jetzt diese Gemüsesorte in grossen Mengen. Dafür können Gemüsefeinschmecker im Verkaufsladen in Villigen ein besonderes Angebot reichlich auskosten: Die 80 Tomatensorten sind reif!

Mehr lesen…

Die Gemüsemacher 2016 Monat Mai

Die Gemüseproduktion live miterleben: Von März bis November 2016 begleiten wir die Leute der Gemüsegärtnerei der Max Schwarz AG in Villigen/AG mit Kamera und Mikrofon. In monatlichen Kurzfilmbeiträgen erfährst du Wissenswertes, Unterhaltsames und Menschliches rund um die Schweizer Feingemüseherstellung.

Ein Sonderjob bringt den Tagesablauf von Lehrling Kevin Oertle etwas durcheinander: Am nationalen Schnupperlehrtag soll er einem Schüler die spannenden Seiten des Gemüsegärtner-Berufes  schmackhaft machen. Der ganze Betrieb läuft auf Hochtouren: Lauch für den Verkauf rüsten, säen, wässern und Setzlinge für die Fachbetriebe ausliefern sind Schwerpunkte in diesem Monat. Und dann besuchen wir auf den Eisbergsalat-Feldern noch ein innovatives Ernteverfahren, sozusagen der Firmenstolz von Schwarz Gemüsebau.

Mehr lesen…

Die Gemüsemacher 2016 Monat April

Die Gemüseproduktion live miterleben: Von März bis November 2016 begleiten wir die Leute der Gemüsegärtnerei der Max Schwarz AG in Villigen/AG mit Kamera und Mikrofon. In monatlichen Kurzfilmbeiträgen erfährst du Wissenswertes, Unterhaltsames und Menschliches rund um die Schweizer Feingemüseherstellung.

 

Michel, der Praktikant, veranstaltet mit Biogemüse-Experte Hansruedi Blaser einen kleinen Test – wie reagiert dieser wohl? Bei Schwarz ist jetzt Jungpflanzenzeit. Nelly Duarte zeigt uns das Herz der Setzlingsproduktion und nimmt uns mit auf eine Tour in ihrem Reich. Eisbergsalat, Barbe di Frate, Biogurken und Winterlauch können geerntet werden. Langsam aber sicher kommt emsiges Treiben in die Schweizer Gemüseproduktion.

Mehr lesen…

Die Lohnunternehmer 2015 im November

Drei Männer, eine Firma, ein Jubiläum: Seit fünfzehn Jahren betreiben Thomas Estermann, Res Lussi und Werner Rüttimann das Lohnunternehmen Thomas Estermann AG in Eschenbach/Luzern. Während acht Monaten begleiten wir mit Kamera, Mikrofon und Videokopter die dreizehn Männer und die eine Frau bei ihren täglichen Herausforderungen zwischen Mensch und Maschine, Witterungseinflüssen und Kundenerwartungen.

Die eigentliche Lohnunternehmer-Saison 2015 geht einen Monat früher als sonst üblich zu Ende. Was im November noch bleibt ist das Konservieren der Zuckerrübenschnitzel aus den beiden Zuckerfabriken Frauenfeld und Aarberg. Hier sind die Estermann-Leute mit ihren Maschinen wiederum im Mittelland anzutreffen. Auch Benni Estermann kurvt mit seiner mobilen Futtermühle in der ganzen Schweiz herum. Daneben werden die  Einwinterungsarbeiten angegangen. Das bedeuted die Maschinen zu reinigen und für den Frühling startklar zu machen. Da und dort müssen Reparaturen vorgenommen werden. Dabei treffen wir Kevin Kunz, das jüngste Mitglied der Estermann-Mannschaft, an.

Mehr lesen…

Die Lohnunternehmer 2015 im Oktober

Drei Männer, eine Firma, ein Jubiläum: Seit fünfzehn Jahren betreiben Thomas Estermann, Res Lussi und Werner Rüttimann das Lohnunternehmen Thomas Estermann AG in Eschenbach/Luzern. Während acht Monaten begleiten wir mit Kamera, Mikrofon und Videokopter die dreizehn Männer und die eine Frau bei ihren täglichen Herausforderungen zwischen Mensch und Maschine, Witterungseinflüssen und Kundenerwartungen.

Alle Arten von Maisernteverfahren werden jetzt angewendet. Auch das Einsäuern von Körnermais ist in der Innerschweiz ein Thema. Daneben unterstützen die Leute von Estermann andere Lohnunternehmen bei der Einlagerung von Silomais. Werner Rüttimann bringt mit der neuen Mulchsaatsämaschine den Winterweizen in den Boden und warum für einen der Mitarbeitenden Häckslerfahren das Grösste ist, erfährst du in diesem Video.

Mehr lesen…

Die Lohnunternehmer 2015 im September

Drei Männer, eine Firma, ein Jubiläum: Seit fünfzehn Jahren betreiben Thomas Estermann, Res Lussi und Werner Rüttimann das Lohnunternehmen Thomas Estermann AG in Eschenbach/Luzern. Während acht Monaten begleiten wir mit Kamera, Mikrofon und Videokopter die dreizehn Männer und die eine Frau bei ihren täglichen Herausforderungen zwischen Mensch und Maschine, Witterungseinflüssen und Kundenerwartungen.

Die Maissaison ist eröffnet! Nun werden buchstäblich alle Maschinen-PS gebraucht. Auch die Teilzeitkräfte kommen jetzt zum Einsatz und es wird siliert, was der Fuhrpark hergibt. Das gute September-Wetter trägt einiges zur reibungslosen Erntearbeit bei. Bei Estermann werden alle Silagetechniken angewandt: Sowohl die Befüllung von Hoch- bzw. Flachsilos als auch das Einwickeln in Rundballen. Daneben wird eine neu erworbene Scheibenegge vom Fahrer Istvan getestet und die Grassilage darf ebenfalls nicht vergessen werden. Tja, und was die Lohnunternehmer bei ihrer täglichen Arbeit auf Feld und Hof besonders zu schätzen wissen, das erfährst du am Schluss dieses Beitrages.

 

Mehr lesen…